Die Balkanrolle(r)

Ampeln Strampeln
102 km 733 Hm
© OpenStreetMap-Mitwirkende

Wer denkt da nicht an Ćevapčići? Hat aber mit den leckeren Fleischröllchen so viel zu tun wie Alt mit Kölsch. Namensgeber ist die Balkantrasse, die ein Fünftel dieser wunderschönen Runde ausmacht und uns von Leverkusen-Opladen bis Wermelskirchen ins Bergische Land führt, stetig leicht bergauf.
Weiter geht es über Solingen Burg, Remscheider Vororte und der Müngstener Brücke nach Solingen.

Es erwarten uns zwei längere Anstiege mit 6 % Steigung, ehe wir im Zentrum auf den Korkenzieher-Radweg wechseln, der Solinger Fahrrad-Autobahn. In Haan-Gruiten finden wir einen hübschen Wirtschaftsweg, der uns bei gutem Wetter einen Weitblick über Düsseldorf beschert und ein Fazit erlaubt: Absolute Highlight-Tour, trotz ein paar Ampeln. 

104 km. Fahren wir nur bei gutem Wetter zwischen März & Oktober.

Gesamtstrecke: 101914 m
Gesamtanstieg: 733 m
Download file: 2019-06-01_70012347_Balkanroller.gpx

Schreibe einen Kommentar

Finde deine Strecke

Suche

SoA Timeline
Close