Schlagwort: Rennrad Vercors

Reiseblog

Schluchten und Walnüsse – Mit dem Rennrad im Vercors

Wer an die französischen Alpen denkt, dem fallen Pässe wie der Col du Galibier, L’ Alpe d’ Huez oder der Col d’ Izoard ein. Kaum ein Rennradfahrer beschäftigt sich mit dem Vercors südwestlich von Grenoble, einem kleinen, kompakten Gebirgsstock am Rande der Alpen. Die Region um Grenoble ist eine der bekanntesten Anbaugebiete für Walnüsse. Jetzt, Ende September, beginnt die Ernte der edlen Nüsse. Die Nussbauern – die Nuciculteurs – fahren mit Ihren sonderbaren Maschine unter den Baumreihen auf und ab. Der grüne Rasen ist vor lauter Walnüssen kaum noch auszumachen. Ich stecke mir sechs Nüsse als Proviant für die anstrengende Tour in die Trikottasche, während ich am Fluss Isère auf den ersten 20 Kilometern von Anstiegen weitestgehend verschont bleibe. Das ändert sich schlagartig hinter dem Dorf Cognin-les-Gorges.

Weiterlesen »

Kategorie auswählen

Neueste Kommentare