Auf den Spuren der Profis

Der Touristenort Cala Millor gleicht im Januar einer Geisterstadt. Verwaiste Hotels und ein toter Wal am Strand, der kaum Schaulustige anzieht. Mallorca im Winter. Wolldecke statt Klimaanlage. Fleece statt Shorts. Ein Rennradfahrer auf der Suche nach der Mandelblüte:

Emanuel Buchmann und Team BORA – hansgrohe

Hier und da trifft man auf ein paar überwinternde Senioren. Wenige Geschäfte haben geöffnet. Meist sind die Rollläden heruntergelassen. Cala Millor ist weder im Winter noch Sommer eine Augenweide.

„Auf den Spuren der Profis“ weiterlesen